• Twitter Clean

Follow us on Twitter

​Follow us on facebook

  • w-facebook
  • c-youtube

Watch adoptable animals on YouTube

10.07.2019

Endlich ist es soweit. Unser Verein wurde ins Vereinsregister beim Amtsgericht eingetragen. Nun sind wir ganz offiziell ein gemeinnütziger e.V.

 

Am 25.06.2019 sind unsere Katzen aus Rom auf ihre Pflegestelle in Deutschland gereist. Sie befinden sich jetzt in der schönen Südpfalz und warten weiterhin auf ein Für-immer-Zuhause. Sie sind alle sehr scheu und es bedarf viel Geduld und Einfühlungsvermögen, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Aber wir sind sicher, das wird...

13.06.2019

Wir freuen uns, dass uns das Finanzamt die Gemeinnützigkeit anerkannt hat.

 

Update zu unseren Notfällen

 

Von unseren Kooperationspartnern in Italien ereilte uns vor einige Tagen (am 31.05.) ein Hilferuf, dass weit über 70 Hunde aus dem Canile, in dem auch von uns vorgestellte Hunde leben, in eines der schrecklichsten Massenlager rund um Rom deportiert werden sollen.

 

Der Grund dafür ist ganz einfach: Es geht dem Bürgermeister, der für diese Hunde im Canile aufkommen muss, um Sparmaßnahmen. Je günstiger ein Hundelager ist, umso schlechter werden die Tiere dort versorgt; und wir reden hier nur von Futter und Wasser und keinerlei medizinische Versorgung!

 

Wir haben spontan unsere Hilfe angeboten, aber da wir nur ein sehr kleiner Verein sind, der an den Anfängen steht, war uns schnell klar, dass wir nur einigen wenigen Hunden helfen können.

Glücklicherweise hat sich ein großer Verein gemeldet und kümmert sich jetzt um die restlichen Hunde, so dass kein Hund in dieses schlimme Hundelager deportiert werden muss. Das finden wir natürlich ganz große Klasse!

 

Aber wir möchten Ihnen natürlich nicht vorenthalten, welchen Hunden wir helfen und welche davon bereits ein Zuhause gefunden haben. Denn das ist für uns auch schon eine tolle Leistung!

 

Wir stellen Ihnen die Hunde hier im Folgenden vor:

Vermittelt haben wir Benny und Rocky und danken ihren Familien sehr, dass sie diese beiden Rüden gerettet haben! 

Aber auch für AmoreCiccina, Funny, Ottavio, Keyla und Bilbo haben wir Pflegestellen in Deutschland gefunden. Natürlich suchen wir für diese Hunde ein schönes zu Hause. Die ersten Hunde werden Mitte Juli nach Deutschland reisen und die anderen Hunde dann im August.

Sollten Sie sich für einen unserer Notfälle interessieren, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns darüber!

Unser Dank gilt natürlich "Chance for dogs", die für uns vor Ort sind und unermüdlich ihre Freizeit opfern und den Hunden die Möglichkeit auf ein besseres Leben geben.

Vor diesen Damen ziehen wir den Hut!