top of page
Namy Startbild.jpg

Name:

Rasse:

Geboren:

Geschlecht:

Schulterhöhe/

Gewicht:

Verträglichkeit:

 

Mittelmeercheck:

Charakter:

 

 

 

Aufenthaltsort:

Namy

 

Terrier Mischling

Ca. 09/2022

Weiblich, kastriert

Ca. 38cm/ ca. 10kg

 

 

Hündinnen, Rüden und Katzen

erfolgt vor Ausreise

Sonnig, menschenbezogen, verspielt, kontaktfreudig, fröhlich

Italien, Sermoneta

Geschichte

Update 13. Mai 2024

Namy sagt danke!

 

Die kleine Hündin mit den arg in Mitleidenschaft gezogenen Fledermaus-Ohren hat nun die Hälfte des Weges geschafft. Mit Ihren Spenden konnten wir die erste OP an einem der beiden Ohren bereits realisieren. Dafür sind allein für die nötige Voruntersuchung per MRT 500 EUR fällig geworden.

 

Gerade erholt sich Namy von diesem ersten Eingriff, aber sie zeigt sich jetzt schon wieder putzmunter und man merkt ihr bereits heute an, dass sie wesentlich weniger Schmerzen als vor der OP hat.

 

Nach ausreichend langer Reconvaleszenz-Phase wird auch Namys zweites Ohr behandelt werden, auch hier wird es ein tiefer und größerer Eingriff werden.

 

Die Kosten dieses Eingriffs übernehmen wir ebenso komplett.

 

Wir hoffen, dass Namy bald alles gut überstanden haben wird und danach sucht sie ein tolles Zuhause. Bewerben können Sie sich selbstverständlich jetzt schon ;-)

 

Natürlich halten wir Sie demnächst auch weiterhin über Namys Fortschritte auf dem Laufenden.

 

Update vom 20.04.2024

Durch viele kleine und größere Spenden haben wir Namy nun das so dringend benötigte CT ihres kleinen entzündeten Köpfchens ermöglichen können. Immerhin 400€ wurden dafür fällig. Danke an dieser Stelle an alle, die hier einen Beitrag geleistet haben 🙏

Das Ergebnis des CT: Namy wird an beiden Ohren operiert werden müssen, denn die Entzündungen beider Wangen haben sich auf die Innenohren gelegt und sind nur mit Antibiose nicht wegzubekommen. Es befinden sich eitrige Entzündungsherde in den Ohren und die müssen raus.
Kostenpunkt für diese OP: 1000 €

Auch hier sind wir erneut auf Spenden angewiesen, denn das was an finanziellen Mitteln da ist, wird hinten und vorne nicht reichen…. Da sind einfach zu viele Fellnasen, die ebenfalls von uns versorgt werden müssen 🥺

Es liegt uns so gar nicht, immer wieder solche Aufrufe machen zu müssen und triefende und rührselige Posts wollen wir euch ersparen. Wir möchten einfach nur ehrlich sein und euch sagen: Ohne eure Hilfe schaffen wir es einfach nicht, Notfälle wie Namy gut zu versorgen, zu päppeln und sie anschließend in gute Zuhause zu vermitteln. 

DESHALB: Wer einen kleinen Obulus für Namy entbehren kann, ist herzlich eingeladen, diese Spende auf den folgenden Wegen zu leisten…. Namy und WIR sowie alle Hunde, die noch einen weiten Weg vor sich haben, bis sie endlich ein Leben als Familienmitglied führen dürfen, sind zutiefst dankbar für jeden Cent:

Spendenkonto:
VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG 
IBAN: DE68 5489 1300 0061 9869 01   
BIC: GENODE61BZA

oder

Paypal Spende an:
Info@Tierschutzverein-fortuna-animali.com

 

Geschichte

Namy wurde in einem schlimmen Zustand auf einem Balkon gefunden. Dort musste sie Wind und Wetter ausgesetzt leben und wurde nur mit dem Nötigsten versorgt. Sie wurde von einem großherzigen Menschen gerettet, der Namy mit zwei großen Abszessen im Gesicht mitnahm. Die bereits eitrigen Wunden rühren wahrscheinlich daher, dass Namy mit ihrem Kopf zwischen dem Balkongeländer feststeckte, bei einem Versuch ihrem Gefängnis zu entfliehen. Die Wunden sind nun versorgt und Namy lebt bei Cristina mit im Haus.

Sie ist eine fröhliche und sonnige Junghündin, absolut katzenverträglich und liebenswert. Sie ist derzeit mit unter 10kg noch viel zu dünn, aber das wird nach und nach besser werden.

Die Wunden werden weiterhin versorgt und sind so gut wie verheilt.

Und nun suchen wir für Namy ein glückliches zu Hause damit sie ihr vorheriges Leben vergessen kann. Vielleicht findet sich jemand für die nette Hündin.

Namy Startbild.jpg

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

​Ines Schimmang

Mobil: 0160-4453113

Email: schimmang@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft klicken Sie bitte hier

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=65eb26a7347d36ea0cf9a3fe

 

bottom of page