• Twitter Clean

Follow us on Twitter

​Follow us on facebook

  • w-facebook
  • c-youtube

Watch adoptable animals on YouTube

Diese Seite widmen wir den Tieren, die leider nicht mehr bei uns sind. Die meisten von ihnen hatten nicht das Glück, ein gutes Zuhause zu finden. Sie starben im Zwinger, ohne noch einmal richtig geliebt worden zu sein.

Es wird Stille sein und Leere.

Es wird Trauer sein und Schmerz.

Es wird dankbare Erinnerung sein,

die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet.

verstorben im April 2019

Libero

 

Libero wurde sein Leben lang in Italien als Kettenhund gehalten. Sein einziger Unterschlupf war eine rostige Blechtonne, die mehr Löcher aufwies als Material. 

Im Sommer 2018 wurde er von Tierschützerinnen entdeckt und konnte gerettet werden. Er wurde in einem privaten Tierheim untergebracht, bis er im Januar 2019 nach Deutschland ausreisen durfte. 

Er fand bei unserem Teammitglied Sabine ein liebevolles Zuhause, wo er Liebe, Fürsorge und gutes Futter erfahren durfte.

Leider währte die Zeit nicht lange. Am 04. April 2019 trat Libero im Alter von ca. 17 Jahren seine letzte Reise an.

Lebe wohl mein kleiner Freund. Wir werden dich nicht vergessen.

verstorben im Juni 2019

Brina

 

Leider bekamen wir heute die erschütternde Nachricht aus Italien, dass Brina in der Nacht an einer Magendrehung in ihrem Zwinger verstorben ist. 

Wir sind tieftraurig. Brina hatte eine gute Anfrage und sollte bald ausreisen dürfen. Uns fehlen einfach nur die Worte.

R.I.P. du Süße. Wir werden dich immer in Erinnerung behalten.

24.06.2019

verstorben im August 2019

Blue

 

Heute erhielten wir die traurige Nachricht, dass Blue verstorben ist. Wahrscheinlich erlag er einem Schlaganfall. Er hatte die Hitze nicht vertragen, die momentan in Italien herrscht.

Wir sind sehr traurig.

Wieder eine Seele mehr, der es nicht vergönnt war, noch einmal glücklich sein zu dürfen.

Dabei hätte Blue bald auf eine Pflegestelle in Deutschland ausreisen dürfen.

10.08.2019

Wyoming

 

Der kleine Wyoming durfte leider nicht mehr erleben, wie schön es sein kann, glücklich in einer Familien aufzuwachsen, die ihn liebt und umsorgt.

Er starb heute einsam in seinem Hühnerstall, in dem er eingesperrt war.

Es wird der Biss einer Viper vermutet.

Wir sind geschockt und unendlich traurig.

Machs gut kleiner Mann. Dein Leben fand ein Ende, bevor es überhaupt richtig begann.

29.08.2019

verstorben im September 2019

Capricciosa

 

Auch der kleinen Capricciosa war es nicht vergönnt, zu wachsen und zu leben.

Am 26.09.19 verstarb sie bei einer Operation infolge eines tragischen Unfalls.

Sie hätte bald zu ihrem Frauchen ausreisen dürfen. Wir sind alle tieftraurig.

Kira

 

Die schlimmen Nachrichten wollen kein Ende nehmen.

Am 27.09.19 fiel Kira ebenfalls einem tragischen Unfall zum Opfer.

Auch sie hatte ihre Familie bereits gefunden und sollte im Oktober ausreisen.

Machs gut Kira. Nun hast du deinen Frieden gefunden.