Name:                  LINO

Rasse:                   Mischling

Geschlecht:           männlich

Geboren:               ca. 08/2019

Schulterhöhe:        ca. 28 cm, noch im Wachstum

Gewicht:                 ca. 9 kg, noch im Wachstum

Verträglichkeit:       mit Hündinnen und Rüden, Katzen können getestet werden

Charakter:              gesellig, neugierig, verspielt

Mittelmeercheck:    erfolgt vor Ausreise

Aufenthaltsort:        Italien, Latina bei Rom

Geschichte:

Sieht er nicht witzig aus, unser kleiner Lino? Wie der Hundekumpel von den „Kleinen Strolchen“ mit diesem zweifarbigen Gesicht.

 

Eigentlich könnte man für alle italienischen Hunde den gleichen Text schreiben: Auf der Straße entsorgt…Aber leider entspricht das auch den Tatsachen in diesem Fall. Lino war ungewollt, da er einen Defekt am Penis hat. Das heißt, beim letzten Zentimeter fehlt die Haut und sein bestes Stück ist somit immer unbedeckt. Das ist wohl ein Grund dafür, dass Lino selbst von jüngeren Welpen angegangen und gemobbt wird.

 

Aber das soll sich ändern, wenn Lino kastriert wird. Dann wird ein Stück Haut von der Kastration für seinen Penis verwendet, damit dieser wieder geschützt ist.

Es gibt absolut keinen Grund, diesen niedlichen kleinen Kerl deshalb weniger lieb zu haben, oder finden Sie nicht auch?

 

Wenn Sie der gleichen Ansicht sind und Ihr Leben mit Lino teilen möchten, melden Sie sich einfach bei seiner Ansprechpartnerin:

 

Britta Schulzeck
Tel.: 063 57 / 98 91 89
E-Mail: jeanbritt@t-online.de

oder

info@tierschutzverein-fortuna-animali.com

  • Twitter Clean

Follow us on Twitter

​Follow us on facebook

  • w-facebook
  • c-youtube

Watch adoptable animals on YouTube