Name:                  Rugantino

Rasse:                  Pinscher Mischling

Geschlecht:          männlich / kastriert

Geboren:              30.01.2020

Schulterhöhe:       ca. 35 cm noch im Wachstum

Gewicht:               ca. 10 kg noch im Wachstum

Verträglichkeit:     mit Hündinnen, Rüden und Katzen

Charakter:            sehr intelligent, voller Vitalität, gesellig

Mittelmeercheck:  erfolgt vor Ausreise

Handycap:            Epilepsie

Aufenthaltsort:      Italien

Geschichte:

Wer kann diesem Blick widerstehen? Der kleine Rugantino ist gerade mal ein halbes Jahr alt und schon wird er auf die Straße gesetzt! Unsere Tierschützerinnen haben ihn allein und verlassen aufgefunden und ihn auf eine Pflegestelle gebracht.

Dort stellte sich heraus, dass er an epileptischen Anfällen leidet – wahrscheinlich war das der Grund, warum er einfach entsorgt wurde!

Der Unglückswurm wurde dem Tierarzt vorgestellt und bekommt seitdem regelmäßig Soliphen. Seit Wochen traten nun keine Anfälle mehr auf.

 

Aufgrund seiner Erfahrungen auf der Straße, leidet der kleine Kerl sehr unter Trennungsangst und kann im Moment noch nicht alleine bleiben. Rugantino ist sehr intelligent, voller Vitalität und für alle Familien geeignet. Ältere Menschen wären vielleicht mit seinem quirligen Wesen eher überfordert.

Hat der kleine Rugantino Ihr Herz berührt?

 

Dann wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Tel.: 063 57 / 98 91 89
E-Mail: jeanbritt@t-online.de

  • Twitter Clean

Follow us on Twitter

​Follow us on facebook

  • w-facebook
  • c-youtube

Watch adoptable animals on YouTube