top of page
Janin Startbild.jpg

Name:

Rasse:

Geboren:

Geschlecht:

Schulterhöhe/

Gewicht:

Verträglichkeit:

Mittelmeercheck:

Charakter:

 

 

Aufenthaltsort:

Janin

 

Segugio Mischling

Ca. 10/2020

Weiblich, kastriert

Ca. 38cm/ca. 7kg (zu dünn)

 

Hündinnen, Rüden

erfolgt vor Ausreise

Unterwürfig, lernwillig, sozial, sanftmütig

 

Italien, Sermoneta

Geschichte

Janin ist ein Opfer des Menschen, eine arme Seele, die wir gerettet haben. Sie wurde abgemagert mit einer Kette um den Hals gefunden und der Tierarzt von Chance for Pets hat die Hündin wiedererkannt. Und so konnte ihre Geschichte recherchiert werden…

Janin wurde als Welpe für Kinder angeschafft. Dort lebte sie am Tag im Garten eines großen Landsitzes bei Menschen mit Geld und abends durfte sie ins Haus. Dann zog die Familie weg vom Land in die Stadt und Janin wurde bei der Nachbarin abgegeben. Die Nachbarin gab Janin aber auch weg an einen Jäger. Und dieser wollte sie zur Jagd ausbilden und ließ sie hungern damit sie jagdtauglich werden würde. Leider war Janin zu diesem Zeitpunkt schon älter und wollte einfach nicht jagen gehen und der Jäger musste den unliebsamen Fresser loswerden und setzte sie aus.

Das war Janins Glück, denn jetzt ist die sanfte Hündin bei Tina, bestens verträglich mit Artgenossen. Sie läuft gut an der Leine, ist sauber und möchte lernen und gefallen.

Und nun suchen wir für die tolle und kleine Hündin ein liebevolles zu Hause!

Janin 7.jpg

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Mobil: 0171 6194363
Mail: jeanbritt@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft klicken Sie bitte hier

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=65ac045a2daf0849dda9da20

 

bottom of page