Name:               Tyche

Rasse:               EKH

Geschlecht:       weiblich

Geboren:           ca. 07/2022

Charakter:         verschmust, zutraulich

Fiv+Felv:           noch zu jung

Aufenthaltsort:   Italien

Geschichte:

Die kleine Tyche hatte Glück im Unglück. Von einer Tierschützerin wurde sie aufgefunden und gleich in die Tierklinik gebracht. Die Kleine hatte eine Rhinotracheitis-Infektion, wobei ihre Äuglein total entzündet und eitrig waren.

Die Infektion ist nun ausgeheilt und die Mieze ist wieder wohlauf. Allerdings wird sie leider blind bleiben. Tyche macht daraus aber kein „großes Ding“. Sie ist munter, geht auf´s Katzenklo und futtert mit Appetit.

Klein Tyche muss allerdings im Käfig im Sanatorio-Canile leben. Um ihr so ein unwürdiges weiteres Leben zu ersparen, suchen wir ganz dringend Menschen, die ein riesengroßes Herz für ein kleines, gehandicaptes Kätzchen haben.

 

Bitte haben Sie keine Angst vor solch einer Adoption. Erfahrungsgemäß kommen die Katzen mit einer Blindheit sehr gut zurecht, wenn man einige Dinge beachtet, aber das ist nicht dramatisch. Wenn Sie diesbezüglich noch keine Erfahrung haben, berate ich Sie gerne. Bei mir lebt auch ein blinder Kater, den ich nie wieder missen möchte!!

 

Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich bitte bei der Ansprechpartnerin:

Sabine Krines
Mobil: 0152 33982077
Mail: fortuna-animali@online.de

 

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=6323813e30c0690019b8e285

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Tyche1.jpg

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom