Name:                     Poncho

Rasse:                     Volpino-Mischling

Geschlecht:             männlich, unkastriert

Geboren:                 ca. 2014

Schulterhöhe:          ca. 35 cm

Gewicht:                  ca. 8 kg

Verträglichkeit:         Hündinnen, Rüden

Charakter:               lieb, umgänglich

Mittelmeercheck:     erfolgt vor Ausreise

Aufenthaltsort:         Caserta, Privatrefugio

 

Geschichte:

Poncho ist ein kleiner lustiger Rüde, der ein Corona Opfer wurde und nun schnell weg soll. Viele Hunde in Italien wurden obdachlos, weil auch die Menschen ihr zu Hause und ihre Jobs verloren haben. Die Leitragenden sind meist zuerst die Tiere. Und Poncho ist eben auch so ein Fall. Er hatte bestimmt bis vor Kurzem ein zu Hause. Er ist gepflegt, gut genährt, sieht absolut gesund aus, ist menschenbezogen.

Poncho ist ein fitter Rüde, der überall dabei sein möchte, gerne Auto fährt und sich als ganz lieb und umgänglich zeigt. Wir suchen daher Menschen, die Poncho bei sich aufnehmen und ihm ein Zuhause in Deutschland bieten möchten, denn in Italien hat er zur Zeit keine Chance.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Britta Schulzeck
Tel.: 063 57 / 98 91 89
E-Mail: jeanbritt@t-online.de

Der einzige Tag, an dem du nichts ändern kannst, ist das Gestern.

  • Twitter Clean

Follow us on Twitter

​Follow us on facebook

  • w-facebook
  • c-youtube

Watch adoptable animals on YouTube